header
Termine

Picobellotag am Samstag, 15. September 2018, 15 bis 17 Uhr

Der Förderverein Mehrgenerationen-Spielplatz (MGS) Dellbusch e V. beteiligt sich an der Woche des bürgerschaftlichen Engagements. Am Samstag, 15. September 2018, von 15 bis 17 Uhr gibt es eine Picobello-Aktion auf dem Freizeitgelände für alle Generationen. Gemeinsam werden die Spiel- und Grünflächen gründlich gesäubert. Auch Unkrautzupfen gehört dazu. Wie immer sind Helferinnen und Helfer sehr willkommen.

Mitglieder des Vereins stehen zudem für Gespräche mit Nachbarn und Interessierten bereit. Gern berichten sie von ihren Erfahrungen rund um die Finanzierung und die Entstehung des Spielplatzes, der sich im städtischen Besitz befindet, aber über bürgerschaftliches Engagement finanziert und realisiert wurde.



Mitgliederversammlung am Sonntag, 18. März 2018

Uhrzeit: 14.00 Uhr. Ort: Villa Rock, Einern 140, bei Matthias Kalinowski. Die Tagesordnung wird noch bekannt gegeben.

 


 

MGS-Trödelmarkt am Sonntag, 4. März 2018

Unser beliebter Trödelmarkt findet in diesem Jahr am Sonntag, 4. März 2018, statt. Neu ist die Uhrzeit 11 bis 15 Uhr. Sonst bleibt das gewohnte Konzept bestehen. Wie immer kann alles Trödelige in der Turnhalle der Grundschule Haselrain, Haselrain 38, verkauft werden: von Kinderkleidung bis Küchenzubehör, von Garderobe bis Bücher. Ein Stand ist 3 Meter lang und kostet 12 Euro (für MGS-Mitglieder 10 Euro) plus eine Spende fürs Buffet. Der Erlös aus dem Catering fließt wie immer in unseren Mehrgenerationen-Spielplatz.

Standkarten gibt es unter Telefon 31776116. Unter dieser Telefonnummer können sich auch Helferinnen und Helfer melden.


 


 

Das Märchen vom MGS - unsere Ausstellung

In der Sparkasse Barmen, Rolingswerth 2, präsentiert der Förderverein Mehrgenerationen-Spielplatz (MGS) Dellbusch Bilder und Geschichten zur Entstehung des beliebten Treffpunktes zwischen Dellbusch und Auf'm Kampe/Immenweg in Wuppertal-Nächstebreck. "Das Märchen vom MGS" ist der Titel der von Natascha Kelka (Design) und Jeanette Wölling (Texte) liebe- und humorvoll gestalteten Ausstellung. Die Fotos stammen von Erhard Fuchs und Dirk Heuger. Lassen Sie sich verzaubern vom fehlenden Goldesel in der Kämmerei und den wackeren Burschen, die in diesem modernen Märchen vorkommen.

"Das Märchen vom MGS" soll die Menschen in Wuppertal ermutigen, sich für ihre Nachbarschaft zu engagieren. Was wir geschafft haben, kann auch Anderen gelingen. Vielleicht ist es dann nicht unbedingt eine Grünfläche, die wieder attraktiv gestaltet wird, aber es gibt viele gute Ideen, die es Wert sind, umgesetzt zu werden.

Die Ausstellung ist bis zum 1. Dezember 2016 zu den regulären Öffnungszeiten in der Schalterhalle der Barmer Sparkasse zu sehen.

Hier ein paar Bilder, die Mathias Kalinowski bei der Eröffnung der Ausstellung erstellt hat:

dscf9142dscf9143dscf9149dscf9152dscf9160dscf9164

 


 

MGS-Trödelmarkt 2016

Leider muss der Trödelmarkt am 12. November ausfallen. Wie wir jetzt zufällig erfahren haben, ist die Halle an diesem Tag doppelt belegt worden. Sollte es einen neuen Termin geben, werden wir ihn an dieser Stelle kommunizieren.

 


 

MGS-Ausstellung im November 2016

Ab Freitag, 28. Oktober 2016, präsentiert sich der MGS in einer Fotoausstellung. Die Sparkasse Barmen, Rolingswerth 2, stellt uns hierfür ihre Foyer-Galerie für vier Wochen zur Verfügung. Die offizielle Eröffnung, zu der auch die Medien eingeladen sind, ist am 28. Oktober von 15.30 bis 16 Uhr. Wir freuen uns auf viele Gäste!

In der Ausstellung "Das Märchen vom MGS" zeigen wir, wie der MGS entstanden ist. Das bebildern wir mit Fotos, z.B. von unsereren Festen. Wer nicht damit einverstanden ist, dass er oder sie oder das eigene Kind auf einem Foto zu sehen ist, möge uns das bitte bis allerspätestens zum 20. September 2016 mitteilen an mgs-aktion(at)gmx.de.